• Gela Expose 1

    Die letzten Gruppenausstellungen in den Medien

    Posted by Angela & filed under News-Blog.

    Die letzten zwei Ausstellungen der Fine Ounce Goldsmiths’ Collective fanden viel Anklang in den Medien.

    Die erste der beiden Ausstellungen fand in Durban in der Imbizo Galerie statt, und endete am 31.7.2014. An dieser Gruppenausstellung nahmen verschiedene Künstler teil, u.a. Fine Ounce. Die Eröffnung wurde mit einer Mode- und Schmuckschau gefeiert.

    Article from Life and Lifestyle


    Die zweite Ausstellung fand in der Omba Galerie in Windhoek, Namibia statt und repräsentiert damit die erste internationale Ausstellung der Fine Ounce Gruppe. 120 Schmuckstücke waren zur Besichtigung und zum Verkauf in der wunderschön restaurierten, hellen ehemaligen Fabrikhalle ausgestellt – alles zum zentralen Thema “Zwischen den Zeilen”. Die Ausstellung, welche vom 30.6. bis zum 9.7. lief, wurde von vielen, vielen Gästen besucht, darunter der Frau des Deutschen Botschafters in Namibia. Ausserdem wurden in den Medien verschiedene Artikel zu der Ausstellung, bezw. zu den Künstlerinnen gebracht. Die zwei Namibianischen Fine Ounce Mitglieder (Frieda Lühl und Angela Tölken) gaben zusätzlich 3 Radiointerviews, eines davon eine Stunde lang beim Deutschen Höhrfunk.

     

    Artikel aus: Die Republikein, 3 Julie 2014

     

    Artikel aus: Die Allgemeine Zeitung, 4 Julie 2014

     

     
    Ausführliches Expose zu Angela Tölken. Artikelüberschrift, Die Allgemeine Zeitung, 18 Julie 2014

     

    Haupttext, Die Allgemeine Zeitung, 18 Julie 2014

     

    Die Ausstellung in Windhoek war die erfolgreichste Ausstellung der Gruppe, und wird im August/Septemter in der Liz Loubser Galerie in Johannesburg, Südafrika zu besichtigen sein um den dortigen Fans der Gruppe die Gelegenheit zu bieten, die Unikate der 8 Mitglieder zu besichtigen und erwerben.



    Comments are closed.